LEISTUNGSTRAINING – Sport ist Mord

Unser Körper ist nicht für Leistungssport gemacht. Folglich gibt es selten Leistungssportler, welche ihre Karrieren ohne Verletzungen und Abnutzungen beenden können.

Um den spezifischen Belastungen des Leistungssportes standhalten zu können muss sowohl der aktive als auch der passive Bewegungsapparat gekräftigt werden.

Standard ist falsch!

Die Belastungen sind enorm und die Bewegungen verschieden. So muss das Trainingsprogramm der individuellen Belastungen im Leistungssport angepasst werden. individuell, funktionell, zweckgebunden und effektiv!

  • Leistungssteigerung
  • Stabilisation und Koordination
  • Regeneration
  • Trainingsplanung